Dienstbeschreibung

Das IT Center bietet mit dem Dienst „Backup/Restore“ allen nutzenden Einrichtungen die Möglichkeit, lokale Rechnersysteme und Server in den Instituten auf den Backup-Servern im IT Center versioniert zu sichern und bei Bedarf wiederherzustellen.

Die Daten eines Rechners werden in einem Bandarchiv gesichert. Dazu wird auf dem zu sichernden Rechner eine Client-Software installiert (Tivoli Storage Manager), die periodisch und automatisiert die Übertragung der Daten durchführt.

Die Teilnahme an diesem Service stellt sicher, dass Defekte an Rechnern, versehentliches Löschen/Überschreiben, Software-Fehler usw. nicht zum Verlust wissenschaftlicher Daten führen. Der Restore-Dienst erlaubt in solchen Fällen eine verlässliche und schnelle Wiederherstellung der Daten.

 

Störungsmeldungen


News


Seit dem 12.07.2016 werden vom alten Backup-System keine Benachrichtigungen mehr verschickt. Bitte verwenden Sie das neue Backup-System über das neue Backup-Portal und achten Sie im Sinne der Datenintegrität auf die TSM Kompatibilität des Herstellers. Die aktuelle Mindestversion der Client-Software ist 7.1.6.0 und höher.

Die Daten des Archivs sind davon unbetroffen. Nach erfolgreichen Migration und Datenintegritätsprüfung werden Sie zur Kopplung ihres Archivs mit ihrer TIM-Kennung aufgefordert. Nach Abschluss der Migrationsphase und Kopplung stehen Ihnen die Daten wie gewohnt zur Verfügung.

für Mitarbeitende