Dienstbeschreibung


Das CAMPUS-Informationssystem umfasst verschiedene Dienste rund um die Lehre, wie z. B.:

  • Studierendendenmanagement, z. B. CAMPUS-Office, Bewerbung und Zulassung
  • Studiengangs- und Prüfungsmanagement, z. B. Prüfungsordnungsmodellierung
  • IT-Unterstützung von Organisationsabläufen in der Lehre, z. B. durch das CAMPUS-Organisationsverzeichnis
  • Qualitätssicherungsmaßnahmen, z. B. durch die Lehrevaluation

CAMPUS wird mittelfristig vom neuen Campus-Management-System RWTHonline abgelöst, das an der RWTH sukzessive eingeführt und zum Wintersemester 2018/2019 hochschulweit in Betrieb genommen wird.

Grundlegende Informationen zur Einführung finden Sie auf den RWTH-Seiten. Anleitungen rund um die Nutzung von RWTHonline finden Sie im internen Wiki der RWTH, Informationen für Beschäftigte der RWTH Aachen finden Sie im RWTHonline-Infoportal. Bitte beachten Sie, dass Sie auf das interne RWTH-Wiki nur innerhalb des RWTH-Netzes zugreifen können, d.h. über eduroam (Anleitung für den eduroam-Zugang) oder eine aktive VPN-Verbindung (Informationen zur VPN-Nutzung).

Störungsmeldungen


News


Zum Wintersemester 2018/19 soll das neue, integrierte Campus-Management-System RWTHonline an der RWTH Aachen eingeführt werden. Damit sollen das bisher eingesetzte CAMPUS-Informationssystem der CAS Software AG sowie die hauptsächlich von der Zentralen Hochschulverwaltung eingesetzten Funktionalitäten der HIS eG abgelöst werden. Die Grundlage von RWTHonline ist das an der Technischen Universität Graz entwickelte System CAMPUSonline. Die Einführung von RWTHonline erfolgt im Rahmen des PuL-Projekts.