Tipps - Hilfe zur Selbsthilfe


Oftmals sind neben Hardwareausfällen auch lokale Stromausfälle, lockere Kabelverbindungen, Software- oder einstellungsbedingte Fehler die Ursache einer Störung. Hier kann oft der Nutzer selber einen wichtigen Anteil zur selbstständigen Fehlerfindung/-behebung beitragen.

Zur Unterstützung ihrer Fehleranalyse können Sie von uns kostenlos Messgeräte ausleihen.

Das Netzwerk geht gar nicht - was tun?


 Eigene Untersuchungen
 Ist nur ein Rechner/Anschluss betroffen?
  • Ist der Rechner angeschlossen und der Port aufgelegt?
  • Link?
  •       Konfigurationen überprüfen am Rechner              
    • IP-Adresse und dazugehörenden Werte oder Treiber
    • DNS
    • Domäne
    • Geschwindigkeit + Duplexeinstellungen (Hochschule bevorzugt 100 MBit/s Full Duplex)
    • Ping auf sich selbst (localhost)
    • Ping ins eigene Netz
    • Ping in die Außenwelt
 Sichtkontrolle Kabel (insbesondere Lichtwellenleiter)
  • geknickt (worden)?
  • Biegeradien eingehalten?
  • Stecker sauber?
  • Fasern vertauscht?
 Netzwerkkomponenten zwischen Rechner und Datendose?
  • Switch
    • Strom vorhanden?
    • Uplink aktiv?
    • Link vom Rechner aktiv?
  • Medienkonverter
    • Strom vorhanden?
    • Link und Aktivität vorhanden (beide Ports)?
    • TP-Port gerade/gekreuzt?
    • Kabel überprüfen (steckt es richtig im Port, ...)
  • Transceiver
    • Link vorhanden
    • Kabel überprüfen (steckt es richtig im Port, ...)
 Was darf ich am Verteilerschrank?

Sichtkontrolle

  • Kabel
  • Link am Medienkonverter
  • Link am Switch/Router
  • Eigener Switch:
    • Anschauen/bearbeiten der Konfiguration (falls managebar)
    • Umstecken
    • Reset (zurücksetzen)
  • Vom IT Center verwalteter Switch/Router
    • Link?
      -> Falls nicht, Anruf im IT Center
  • Eigene Verbindungen (Kabel) und Komponenten
  • Vom IT Center verwaltete Verbindungen (Kabel) und Komponenten
    • E-Mail / Anruf IT Center
 Das Netzwerk läuft, aber schlecht!

Rechner

  • Geschwindigkeitseinstellung prüfen
  • Duplexeinstellung prüfen
  • Treiber prüfen (Beispiel AT-2701FX Netzwerkkarte -> Herstellerwebseite, dort nach Product AT-2701FX filtern)
  • Kollisionen ?
  • Kabel überprüfen/tauschen
  • Netzwerkkomponente überprüfen/tauschen
  • Aktuelle Auslastung des Netzes

 Wann und wie hilft das IT Center?


 Arbeitsplatzprobleme
  • Austausch von Komponenten
  • Ersatz
  • Konfigurationen von Netzwerkkomponenten (Switche, Router...)
  • Kabelmessungen
    • Dämpfung
    • Länge der Verbindung (Grenzwerte überschritten?)
    • Ping-Fähigkeit ins Netzwerk
 Uplink und zentrale Netzwerkkomponenten
  • Überprüfung durch unsere Mitarbeiter
  • Kabelprüfung und -austausch
  • zentrale Netzwerkkomponenten + Konfiguration
  • Beratung zur Netzwerkstruktur, um in Zukunft Probleme zu vermeiden