Dienstbeschreibung


Die Aufgabe von Firewalls in einem Securitykonzept ist es, die Erreichbarkeit von Diensten soweit einzuschränken, dass verwundbare oder sensitive Dienste nur insoweit verfügbar sind, wie es die Sicherheits-Policy zulässt.

Zur Durchsetzung dieses Konzeptes betreibt das IT Center im Internetuplink der Hochschule eine Höchstleistungs-Firewall, auf der die weltweite Verfügbarkeit der wichtigsten kritischen Dienste grundsätzlich binär (ja oder nein) geregelt wird.

Desweiteren betreibt das IT Center auf Wunsch auf den Routern unmittelbar vor den Netzen von Einrichtungen der Hochschule eine weitere Firewallebene, die auf diese Weise auch vor Gefahren innerhalb des Hochschulnetzes schützt. Sollten Sie daran Interesse haben, kontaktieren Sie uns.

 

Störungsmeldungen


News


Blogstream

Erstellen Sie einen Blog-Eintrag, um Neuigkeiten und Ankündigungen mit Ihrem Team und Ihrem Unternehmen zu teilen.

 

für Mitarbeitende


für IT-Verantwortliche