Nutzung von Accounts


Über den Selfservice des Identity Managements können Sie den Zugang zu verschiedenen Diensten an einer Stelle verwalten. Dazu gibt es verschiedene Accounts, die jeweils den Zugang zu einem oder mehreren Diensten wiederspiegeln.

AccountnameDamit nutzbare Dienst(e)
Bibliotheksausweis Aktivierung der BlueCard als Ausweis für die Bibliothek für Studierende, Login im OPAC der UB
Campus-OFFICE/WebdiensteCAMPUS-Office, Selfservice, RWTH Single Sign On
CMSContentManagementsystem der RWTH Aachen, betreut von der ZHV
Hochleistungsrechnen RWTH AachenRWTH Compute Cluster - Windows, RWTH Compute Cluster - Linux
Lehr- und Lernportal L²P

Lehr- und Lernportal L²P, Sharepoint

Beachten Sie bitte: die in den Account übertragene E-Mail-Adresse wird nach folgendem Schema ermittelt:

  1. Alle Nutzer mit TIM-CAMPUS-Kopplung, die im Promotionsstudiengang eingeschrieben sind, erhalten die erste in CAMPUS eingetragene E-Mail-Adresse, die gefunden werden kann
  2. Alle nach Schritt 1 übrigen Nutzer ohne Mailadresse, die Studierenden-Status haben, erhalten ihre @rwth-E-Mail-Adresse
  3. Von den übrigen Nutzern erhalten alle mit TIM-CAMPUS-Kopplung erhalten die erste in CAMPUS eingetragene E-Mail-Adresse, die gefunden werden kann
  4. Von den übrigen Nutzer erhalten alle die Kontakt-E-Mailadresse des IdMs
  5. Alle weiteren Nutzer erhalten keine Mailadresse, da keine weitere verfügbar ist.
PC Pool

An verschiedenen Standorten stehen allen Studierenden der RWTH Aachen PC-Pools zur freien und unentgeltlichen Nutzung zur Verfügung

ProVerStandProVerStand
RWTH ServiceE-Mail und Kalender auf dem zentralen Exchange-System
RZ TickettoolTickettool des IT Center
SAP-ServiceSAP-Berichtsportal (ZHV). Login erfolgt aber über die Rolle "SAP-Infouser" (außer Mitarbeiter der ZHV).
ServerhostingServerdienste des IT Centers
UMSUnified Messaging Services (UMS)
WLAN/VPNWireless LAN (WLAN), Virtual Private Network (VPN)
Icon

Bitte setzen Sie für den Account WLAN/VPN ein Passwort, das sich von den Passwörtern Ihrer anderen Accounts unterscheidet! Es sind Sicherheitslücken bekannt, die den Diebstahl der WLAN-Zugangsdaten erlauben.

Bei der Registrierung werden einige Accounts, wie z.B. der Campus-Office/Webdienste, automatisch angelegt. Weitere Accounts können je nach Berechtigung über den Selfservice hinzugefügt werden. Das bedeutet, dass z.B. MItarbeitende andere Accounts hinzufügen können als Studierende.

Informationen zu den Zugangsdaten zum Identity Management und den verschiedenen Passwörtern finden Sie hier.