und steht ab sofort auf dem Linux-Installations-Server zur Verfügung.

Auf dem Installationsserver steht ab sofort auch Fedora 24 zur Verfügung.

Gestern wurde offiziell die neue Version von OpenSUSE freigeben. Diese steht ab sofort auch auf dem Linux-Installations-Server zur Verfügung.

Hintergründe zur neuen Namensgebung finden sich z.B. in dem folgenden Heise-Artikel:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Leap-42-1-ist-das-neue-OpenSuse-2877635.html

Gestern wurde Fedora 23 offiziell freigegeben. Die Distribution steht ab sofort auf dem Linux-Installations-Server zur Verfügung

Heute Nacht wurde Scientific Linux offiziell freigegeben und auf dem Linux-Installationsserver bereitgestellt.

In der gestrigen Wartung wurde sowohl das Betriebssystem, als auch die darunter liegende Hardware erneuert, so dass der Dienst jetzt noch stabiler und performanter ist.

Gestern wurde Fedora 22 freigegeben und auf dem Linux-Installations-Server bereitgestellt.

Gestern wurde Scientific Linux 7.1 freigegeben und auf dem Linux-Installations-Server bereitgestellt.

Die Version 7.1.1503 ist vor wenigen Tagen erschienen und wurde heute auf dem Linux-Installations-Server bereitgestellt.

Die Version 19 von Fedora wurde heute vom Installationsserver entfernt, da diese bereits am 6. Januar Ihr End-of-Life erreicht hatte.

Gestern wurde Fedora 21 offiziell freigegeben und auf dem Linux-Installations-Server zur Verfügung gestellt.

Aufgrund des begrenzen Plattenplatzes und der Tatsache, dass der Support für Fedora 18 eingestellt wurde, wurde die Version heute vom Installations- und Update-Server gelöscht

Am 13.11 ist Scientific 5.11 offiziell freigegeben worden. Mit etwas Verzögerung wurde die Version nun auch auf dem Installationsserver zur Verfügung gestellt.

Gestern wurde Scientific Linux 6.6 offiziell freigegeben und auf dem Linux-Installations-Server zur Verfügung gestellt.

 

Heute wurde SuSE 13.2 offiziell freigegeben und auf dem Linux-Installations-Server zur Verfügung gestellt.

  • No labels