Dienstbeschreibung


Der Lehr- und Forschungsfragebogen dokumentiert innerhalb der Fakultät 1 (Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften) die Leistungen der Dozierenden. Um dem gesamten Spektrum der Leistungen gerecht zu werden, möchte die Fakultät die hervorragende Arbeit aller ihrer Professorinnen und Professoren in allen Facetten abbilden.

 Das Verfahren basiert im Kern auf einem Online-Fragebogen, der durch die Professorinnen und Professoren einmal jährlich ausgefüllt bzw. aktualisiert wird. Mit den entsprechenden Antworten kann dann auch die Entwicklung und Leistungsfähigkeit ganzer Fachgruppen dargestellt werden, wie dies z.B. für die Berichte zur Umsetzung der Exzellenzinitiative gefordert wird.

Der Lehr- und Forschungsfragebogen akkumuliert Daten aus mehreren Quellen: Veranstaltungsdaten aus CAMPUS, Informationen über Veröffentlichungen der Professoren und Professorinnen aus der Hochschul-Bibliographie, Ergebnisse der Studierendenauswertung aus evaluierten Veranstaltungen via EvaSys sowie Daten zu den vom jeweiligen Dozierenden abgenommenen Promotionen aus der Datenbank des Zentralen Prüfungsamtes. Alle hier verwandten Datenquellen sind datenschutzkonform: es handelt sich entweder um ohnehin öffentliche Informationen (Veranstaltungen, Veröffentlichungen) oder anonymisierte Daten (Lehrevaluationen, Promotionen).

Softwarekonfiguration


basiert auf Microsoft Sharepoint 2010