Dienstbeschreibung


Der Service „Groupware Services Windows“ ist ein betreuter IT- Service des IT Centers, der die interne Kommunikation und Organisation einer Einrichtung unterstützt. Er umfasst die Bereitstellung von E-Mail-Funktionalität, Kalender- und Terminverwaltungsfunktionen auf einem eigenen virtuellen Serversystem auf Basis von Microsoft Exchange, geeigneter Antispam- und Antivirenmaßnahmen sowie ein automatisches Backup der Benutzerdaten.

Als maximales Backup stehen die Daten der letzten 30 Tage zur Verfügung. Für durch Benutzer gelöschte Objekte stehen diese nach Löschung aus dem Papierkorb für 90 Tage zur Verfügung.  Von dieser Konfiguration sind Objekte, die durch Benutzer modifiziert wurden, nicht abgedeckt, d. h. solche Objekte können nicht restauriert werden (z.B. bei Überschreibung durch Replikation mit einem mobilen Endgerät wie einem Smartphone).  Die Einrichtung und Überwachung des Backups erfolgen im Rahmen dieses Services. Die Beauftragung des Backup-Services erfolgt im Namen des Kunden und nach den Regularien des Backup-Services.

Die Benutzerpflege und Betreuung vor Ort erfolgt durch die kundenseitigen Administratoren.

Der Service bedingt die ebenfalls vom IT Center angebotenen Directory Services, die separat zu beauftragen sind.