The role management between the organisations of the central university administration department (ZHV) and other university organisations has been the same up to now. For the demand of the ZHV the chancellor has shifted the purchasing responsibility to certain departments. As a consequence the purchasing roles (conventional purchase, academic purchaser, IT-purchaser) inside the central university administration department have been assigned according to the responsibilities defined by the chancellor.

This new difference has been reflected in the role management as well.

The following changes has taken place:

1)      Role manager of the central university administration department

The assignment of the purchaser roles is not possible.

2)      Role holder of a purchaser role in the central university administration department

All the assigned roles have been withdrawn and a new assignments of the roles via the role manager is not possible

This regulation is not relevant for the departments 7.3, 8.4, 5.0, 5.3, 10.1 and the chancellor.

Die Oberfläche für Rollenverwalter wird am Dienstag, den 14.07.2014 an das Corporate Design der RWTH Aachen angepasst. Mit dieser Anpassung werden folgende Änderungen wirksam:

  • Die Farbmarkierungen der Rollen und Coupons haben sich geändert, bitte beachten Sie die Legenden der jeweiligen Tabellen
  • Falls die Mindestanzahl der Rolleninhaber einer Rolle in einem Kontext unterschritten ist, erscheint ein Warnhinweis
  • Schon eingelöste Coupons können nicht mehr neu ausgestellt werden
  • Eine Rollenbeschreibung wird angezeigt, wenn der Mauszeiger über dem Rollennamen verweilt

Das neue Feature "ReRoSync" entzieht seit 13.01.15 nun automatisiert Rollen bei Personen, bei denen keine TIM-Campus-Kopplung mehr existiert. Somit entfällt das manuelle Entziehen von Rollen wenn ein Mitarbeiter der Organisationseinheit diese verlässt. Hat die Person allerdings mehrere Verknüpfungen, so bleiben die Rollen bestehen. Ungültige Campus-Einträge werden durch gültige der gleichen Person ersetzt. Über das automatische Entziehen von Rollen wird sowohl der Rolleninhaber als auch der/die Rollenverwalter der Organisationseinheit per Mail informiert.

Seit dem 18.12.2013 gibt es eine neue Rolle SAP-Infouser. Die autorisierten Rolleninhaber sind berechtigt, sich ab dem 17.2.2014 alle bekannten Berichte Ihrer entsprechenden Kostenstelle (=Lehrstuhl/Einrichtung) anzeigen zulassen. Eine Zuweisung der Rolle schon im Vorhinein ist notwendig, damit die Berechtigungen des SAP-Systems von der Zentralen Hochschulverwaltung konfiguriert werden können.

  • Keine Stichwörter