Seitenhierarchie

Dienstbeschreibung


Das Software Asset Management beschreibt zusammengefasst die zentrale Verwaltung, Kontrolle und Optimierung von Softwarenutzung und ihrer Lizenzierung. Seinen Ursprung an der Hochschule findet das Software Asset Management im Februar 2014. Im Verlauf der Jahre wurde durch die RWTH Aachen University zum Teil gemeinsam mit der FH Aachen University das Software Asset Management-Tool MissMarple beschafft und an die individuellen Bedürfnisse der jeweiligen Hochschule angepasst. Von erheblicher Bedeutung ist dabei die Verknüpfung von kaufmännischen Daten aus dem Software-Shop mit dem Software Asset Management Tool. Motivation für die Einführung dieses Verfahrens sind vor allem die vermehrten Audits und Plausibilitätsprüfungen der Softwarehersteller hinsichtlich des lizenzkonformen Einsatzes von Software an der Hochschule. An dieser Stelle unterstützt die MissMarple bei der Wahrung der Rechtssicherheit im Rahmen der Softwarelizenzierung.

 

Miss Marple, was kann Sie eigentlich?

Vorteile auf einen Blick:

  • zentrale Softwareverwaltung an der Einrichtung/Hochschule
  • Import der erworbenen Lizenzen aus dem Software-Shop der RWTH Aachen
  • automatische Erfassung der installierten Software
  • vorgefertigte Abfragen zur Compliance-Berechnung
  • Optimierung des Lizenzverbrauchs
  • Vermeidung von Über- und Unterlizensierung
  • Einheitliche Steuerung und Verwaltung des Lebenszyklus der eingesetzten Software
  • Auditsicherheit
  • Etablierung einer Verbindung zwischen der kaufmännischen Softwarebeschaffung und dem technischen Software Asset Management

Welche Schritte sind zur Aufnahme einer Einrichtung notwendig?

Zur Teilnahme berechtigt sind generell alle Einrichtungen der RWTH Aachen University. Informationen zum Software Asset Management und zur Teilnahme finden Sie auf unseren Seiten des IT Centers. Wenn Sie teilnehmen möchten, kontaktieren Sie bitte unser IT-ServiceDesk.

Falls Sie noch Rückfragen haben oder es Unklarheiten gibt, können Sie gerne einen individuellen Beratungstermin im IT Center wahrnehmen.

 

 

 

 

 

 

Störungsmeldungen


Fehler beim Rendern des Makros 'rss': javax.net.ssl.SSLHandshakeException: Received fatal alert: handshake_failure

News


Absofort sind auch Beschaffungen für Origin zugeordnet.

 

08.10.2018

Die Erkennung sowie die Zuordnung der Beschaffungen von MatLAB wurde eingerichtet

 

 

 

 

  • Keine Stichwörter