Dienstbeschreibung


Software Engineering Services stellt das Tool GitLab bereit. GitLab ist eine Open-Source-Software, um eigene Git-Repositories selbst zu hosten und zu verwalten. Neben der Hauptaufgabe des Code-Managements werden noch andere Funktionalitäten wie ein einfaches Issue-Tracking-System, ein Wiki, sowie Code-Review-Möglichkeiten abgedeckt. Damit unterstützt GitLab die Entwickler, die Qualität des entwickelten Programmcodes zu steigern.

Die zentrale GitLab Instanz der RWTH kann von allen RWTH-Angehörigen benutzt werden und der Zugang bleibt auch nach dem Ausscheiden aus der RWTH bestehen. Des Weiteren können Externe zu existierenden Projekten eingeladen werden.

Zu GitLab existiert auch offizielle Dokumentation.

 

Störungsmeldungen


Fehler beim Rendern des Makros 'rss': javax.net.ssl.SSLHandshakeException: Received fatal alert: handshake_failure

News


Die Gitlab Nutzungsbedingungen wurden am 16.10.2018 angepasst.

Gitlab Projekte werden nun nach insgesamt 12 Monaten und 8 Wochen gelöscht, sofern sie in diesem Zeitraum nicht verwendet wurden.

Zuvor war eine Löschfrist von insgesamt 12 Monaten und 4 Wochen vereinbart.

Hier können Sie auf unsere Nutzungsbedingungen zugreifen.

Aufgrund einer Änderung an der SSO Konfiguration wird zukünftig der Discovery Service der DFN AAI (Auswahl der Heimateinrichtung) beim Login angezeigt.

 

 

 

 

 

 

 

  • Keine Stichwörter