Austausch mit der Nutzerschaft zum Angebot der Windows-Frontends

 



WinHPC Batchbetrieb Abschaltung  Ende 2015

 

Mittwoch, 28. Oktober 2015 

10:00 bis 12:00 Uhr


IT  Center der RWTH Aachen University

Kopernikusstraße 6, Seminarraumm 003+004

52072 Aachen

                   


Seit 2005 bietet das IT Center den Dienst 'Hochleistungsrechnen' auch auf dem Betriebssystem Windows an.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen und aus betrieblichen Gründen muss der Batchbetrieb des Windows HPC-Clusters zum 31.12.2015 eingestellt werden.

Der Betrieb der Frontends des Windows-HPC-Clusters ist hiervon vorerst nicht betroffen.


Um auch in Zukunft das RWTH Compute Cluster an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können, laden wir Sie herzlich am 28.10.2015 zu einer Informationsveranstaltung ein.
Es wird um eine Registrierung gebeten: >>>


Folgende Themen sind geplant:

  • Warum Abschaltung WinHPC Batchbetrieb? - Renovierung Halle für Ausbau HPC Cluster ('Claix')
  • Migrationspfad nach Linux
  • Zukunft Frontendbetrieb
  • weiterführende Themen


Für diese Veranstaltung wünschen wir uns einen regen Austausch mit der Nutzerschaft.

Die Veranstaltung findet statt
am 28. Oktober 2015 in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr
im IT Center der RWTH Aachen, Dienstgebäude Kopernikusstraße 6
Seminarraum 003 + 004
52074 Aachen

Für weiterführende Informationen steht Ihnen das IT-ServiceDesk (Tel. : +49 241 80-24680 / E-Mail: servicedesk@itc.rwth-aachen.de) zur Verfügung.

 

Folien von der Veranstaltung:

01_2015-10-28_winhpc_batchbetrieb_abkuendigung.pdf

02_2015-10-28_winhpc_frontendbetrieb.pdf

03_2015-10-28_win_lin_migration.pdf

 

 

  • Keine Stichwörter