Hochleistungsrechnen auf dem Windows-Compute-Cluster des RZ der RWTH Aachen


Zeit + Ort

Zeit
Mittwoch, 31. Mai 2006, 14:00 - 17:30
Ort
Rechen- und Kommunikationszentrum der RWTH Aachen
Seffenter Weg 23, 52074 Aachen, Germany
Hörsaal

Inhalt

  • Einführung und Benutzung des Windows-Clusters
    • Interaktiver Login von UNIX und Windows
    • Benutzung des Batchsystems
  • Übersicht über Visual Studio 2003 und 2005
    • Projektverwaltung
    • Microsoft C/C++
    • Intel C/C++ und FORTRAN
  • Einführung in paralleles Programmieren
  • Ausführung und Debugging paralleler Programme mit Visual Studio
    • OpenMP-Programme
    • MPI-Programme
  • Performanceanalyse unter Windows

Weitere Informationen zu den oben genannten Themen sind auch auf der Windows-HPC Webseite zu finden.

 

Materialien

  • Folien der Einleitung (PDF, Video)
  • Folien zu "Interaktive Benutzung und das Batchsystem" (PDF, Video)
  • Folien zu "Visual Studio 2005 + Intel Compiler" (PDF, Video)
  • Folien zu "Visual Studio 2003 + cygwin Umgebung" (PDF, Video)
  • Folien zu "Parallele Programmierung mit MPI und OpenMP im Überblick" (PDF, Video)
  • Folien zu "Compilieren, Ausführen und Debuggen paralleler Programme" (PDF, Video)
  • Folien zu "Verifikations- und Analyseprogramme" (PDF, Video)
  • Folien der abschließenden Bemerkungen (PDF, Video)
  • Zeitmessung "realtime" in C für Windows und Linux: realtime.c
  • Zeitmessung "realtime" in Fortran für Windows und Linux: realtime.F90
  • Flyer zu den Intel Compilern mit Optionen für Windows und Linux
  • Beispiele in C/C++: Jacobi seriell und Jacobi OpenMP
  • Beispiele in Fortran: Jacobi seriell, Jacobi OpenMP und Jacobi MPI

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Rückmeldung über die Veranstaltung geben würden und bitten Sie daher, den kurzen Fragebogen auszufüllen.

 

Anmeldung

 

Kontakt

Christian Terboven
Tel.: +49 241 80 24377
E-Mail: terboven@rz.rwth-aachen.de

  • Keine Stichwörter