SSID:eduroam
Authentifizierung:WPA2
802.1x:aktiviert im Infrastrukturmodus
Verschlüsselung:AES
Authentifizierungstyp:TTLS / PEAP
Authentifizierungsprotokoll:MsCHAPv2
Benutzerdaten:Müssen per Eduroam Management Tool für jedes Gerät einzeln generiert werden. eduroam Zugangsdaten anlegen
Domäne:rwth-aachen.de
(alternativ: Domäne leer lassen und den generierten Benutzernamen eintragen, je nachdem, was funktioniert!)
Roaming-Identität:Generierter Benutzername
Radius Zertifikat:

Das aktuelle Radius Zertifikat hat den SHA1 Fingerabdruck: "6D:F6:71:40:E9:12:19:8F:21:2C:48:CB:15:7C:20:BE:15:E9:39:5C".

Seriennummer: 7560364366924119
Gültigkeit: von Feb 11 14:47:13 2016 GMT bis May 10 14:47:13 2019 GMT
DN: C=DE, ST=Nordrhein-Westfalen, L=Aachen, O=RWTH Aachen, OU=IT Center,CN=radius.rz.rwth-aachen.de

Zertifikatskette:

validieren
Dafür müssen folgende 3 Zertifikate installiert sein:

  1. Telekom Toplevel Zertifikat (Built-in-Token) "Deutsche Telekom Root CA 2"
  2. DFN-PCA Zertifikat "DFN-Verein PCA Global - G01"
  3. RWTH CA Zertifikat "RWTH Aachen CA" 

Icon

Diese Zertifikate müssen immer validiert werden. Andernfalls besteht die Gefahr, daß Ihre Logindaten abgefangen werden könnten.