Warum muss ich das Fenster schließen, ohne meine Logindaten zu speichern?

Die Logindaten sollen jeweils nur für ein Gerät genutzt werden. Sollte der Benutzername und/oder das Passwort vergessen oder kompromittiert werden, können neue Logindaten über das Gerätemanagement generiert werden. Dementsprechend ist eine Sicherung der Zugangsdaten nicht notwendig.

 Warum kann ich meine Logindaten nicht beliebig ändern?

Die Logindaten könne nicht beliebig geändert werden, da aus Sicherheitsgründen eine Abgrenzung von den sonst für die IT-Dienste genutzten Zugangsdaten notwendig ist. 

Durch die weite Verbreitung und die frei verfügbaren Informationen, wie der Login im eduroam funktioniert, ist eine sogenannte "Evil-Twin"-Attacke möglich. Das heißt konkret, dass ein Angreifer einen präparierten Access Point aufstellt, um darüber die Logindaten für eduroam auszulesen. Insbesondere mobile Geräte wie Smartphones sind gefährdet, da diese durchgehend nach bekannten WLAN-Verbindungen suchen und sich verbinden.

Würde keine Abgrenzung der WLAN-Zugangsdaten stattfinden, hätte der Angreifer nach einer erfolgreichen Attacke die Möglichkeit mit den ausgelesenen Logindaten auf weitere IT-Dienste, wie z.B. CampusOffice zuzugreifen. Durch die speziell für den WLAN-Zugang generierten Daten wird dies unterbunden.

Sollten dennoch Logindaten kompromittiert worden sein, oder es werden Benutzername und/oder Passwort vergessen, können über das Gerätemanagement ganz einfach erneut Logindaten für das Gerät erzeugt werden.

 Welche WLAN Netzwerknamen (SSIDs) werden von der RWTH ausgestrahlt?
SSIDZweck
eduroamStandard SSID für RWTH Angehörige und Nutzer anderer eduroam Einrichtungen
eduroam-IPv6-testwie eduroam. Nutzer erhalten allerdings lediglich eine IPv6 Adresse.
Das Netz ist für Testzwecke und in der kompletten Infrastruktur verfügbar.
mopsStandard SSID für Gäste der Hochschule
 Ich empfange kein WLAN mehr an meinem Lieblingsstandort, was nun?

Das WLAN der RWTH stellt den Datenzugang für mobile Kunden bereit, bitte wechseln sie Ihren Standort. Eine Störung eines Accesspoints kann durchaus länger andauern. Generelle Störungen sind auf unseren Störungseiten aufgeführt.

 Ich empfange WLAN in meiner Küche und möchte es im Haus verteilen, darf ich das?

Nach Netzordnung ist das nicht gestattet. Sollten sie derartige Versuche unternehmen, sehen wir uns bei drastischen Störungen des Netzverkehrs gezwungen, Ihre WLAN-Adapter vom Netz auszuschliessen.

 Meine WLAN IP ist 169.254...., ich kann nicht surfen, was ist los?

Ihr WLAN-Adapter hat keine Verbindung zum DHCP Server aufgebaut und somit keine korrekte IP-Adresse erhalten. Dieser Fehler kann evtl. daraus resultieren, dass

  • Sie keine Verbindung zum WLAN (mehr) haben,
  • der Accesspoint, mit dem Sie sich verbinden, defekt ist und/oder keine Verbindung mehr zum System hat oder
  • dass Sie einem RWTH-fremden Accesspoint beigetreten sind.
 Meine WLAN IP ist 192.168...., ich kann nicht surfen, was ist los?

Entweder befinden Sie sich in einem RWTH-fremden Funknetz oder Ihr WLAN-Adapter wurde so konfiguriert, dass er eine feste (private) IP-Adresse einstellt. Stellen sie sicher, dass Ihr WLAN-Adapter seine IP-Adresse automatisch bezieht.

 Ich kann Ihre Windows-Installationsanleitung unter XP einfach nicht durchführen, weil mir aufgeführte Optionen fehlen. Was kann ich tun?

Stellen Sie sicher, dass Sie...

  • das neueste Service-Pack für Windows installiert haben,
  • die neuesten Treiber für Ihre WLAN-Hardware installiert haben,

Oft fehlen bei veralteten Treibern bzw. bei einem nicht aktuellen Windows die mittlerweile üblichen Verschlüsselungsmechanismen.

 Welche IP-Bereiche werden im RWTH-WLAN verwendet?
WLANStatusIP-Bereich
mops134.61.32.1 - 134.61.39.254
eduroamRWTH Angehörige

134.61.64.1 - 134.61.95.254

134.61.128.1 - 134.61.191.254

RWTH über LAN

137.226.7.1 - 137.226.7.254

andere eduroam Einrichtung

134.61.40.1 - 134.61.43.254 (alt)

134.61.104.1 - 134.61.111.254 (neu)

 Wie kann ich bereits eingegebene eduroam-Zugangsdaten löschen?

iOS: Hier tippen Sie neben dem Netzwerknamen eduroam auf das Kreissymbol mit dem i darinnen ((Info)). Um die Zugangsdaten zu löschen, tippen Sie danach auf Dieses Netzwerk ignorieren und bestätigen die nun folgende Sicherheitsabfrage.

Android: Hier müssen Sie länger auf den Netzwerknamen eduroam drücken, damit Ihnen weitere Optionen angezeigt werden. Um die Zugangsdaten zu löschen, tippen Sie danach auf Netzwerk entfernen.

Windows Phone: Hier müssen Sie länger auf den Netzwerknamen eduroam drücken, damit Ihnen weitere Optionen angezeigt werden. Um die Zugangsdaten zu löschen, tippen Sie danach auf Löschen.

 Wie lösche ich ein WLAN Profil unter iOS wenn der "Netzwerk ignorieren" Button nicht angezeigt wird?

Um ein WLAN Profil von einem iOS Gerät zu löschen, gehen Sie bitte auf Einstellungen  Allgemein  Profile.

Wählen Sie das Profil, welches Sie entfernen möchten und klicken Sie auf "Entfernen".

Falls Sie danach gefragt werden sollten, geben Sie Ihre Gerätesicherheitsnummer (PIN) ein.

 

 

  • Keine Stichwörter