Automatische Einrichtung von eduroam

Icon

 Mit dem Tool des DFN(CAT) können Sie die Einrichtung auch automatisch vornehmen lassen.

Schritt 1: Systemeinstellungen öffnen


Öffnen Sie die Systemeinstellungen und danach den Unterpunkt ”Netzwerk”.

Systemeinstellungen

Schritt 2: Wi-Fi auswählen


Wählen Sie nun im folgenden Fenster 'Wi-Fi aus, danach unter "Netzwerkname" das Netz eduroam.

Netzwerk auswählen

Schritt 3: Benutzerdaten eingeben


Nun geben Sie Ihre generierten Benutzerdaten ein und klicken danach auf "Verbinden":
eduroam Zugangsdaten anlegen

Icon

Bitte beachten Sie, dass beim Anlegen von Zugangsdaten über den eduroam Gerätemanager die für RWTH Angehörige generierten Loginnamen auf @rwth.edufi.de und die für FZ Jülich Angehörige generierten Loginnamen auf @fzj.edufi.de enden. Der Zugriff auf das Instituts-WLAN funktioniert weiterhin über die Loginnamen, die auf @rwth-aachen.de enden.

Eingabe der Benutzerdaten

Schritt 4: Zertifikate installieren


Die DFN-Sicherheitszertifikate werden automatisch installiert.

Zertifikatsinstallation

Schritt 5: Mit eduroam verbinden


Wi-Fi sollte nun als ”Verbunden” erscheinen und Ihre IP-Adresse aus dem Bereich 134.61.XXX.XXX kommen.

Verbunden