E-Mail-Konto unter Android 4.x - 7.x einrichten

 

Icon

Bitte beachten Sie, dass sich die Menüführung bei verschiedenen Android Versionen und Derivaten unterscheiden kann.

 

1. Öffnen Sie die Einstellungen und wählen Sie „Konten und Synchronisierung“ aus.


2. Klicken Sie oben rechts auf „+ zum Hinzufügen eines Kontos.


3. Wählen Sie „Exchange Active Sync“ aus.


Icon

Auf einigen Geräten kann das Konto auch ”Microsoft Exchange“, ”Microsoft Exchange Active Sync“ oder ”Geschäftlich“ heissen.

       

4. Geben Sie eine entsprechende E-Mail-Adresse und das zugehörige Passwort ein.



5. Tragen Sie folgende Einstellungen ein:


Serveradresse: mail.rwth-aachen.de

Benutzername: TIM-Kennung@rwth-aachen.de (z.B. ab123456@rwth-aachen.de bzw. ab123456@mustereinrichtung.rwth-aachen.de)

Kennwort: Ihr Passwort für den E-Mail-Account

Das Feld „Domäne“ lassen Sie bitte frei. Außer es handelt sich um ein Pflichtfeld, in diesem Fall geben Sie auch hier TIM-Kennung@rwth-aachen.de an.

Setzen Sie den Haken bei „Dieser Server benötigt eine verschlüsselte SSL-Verbindung“ und klicken Sie danach auf „Weiter“.

Wird an dieser Stelle die Angabe eines SSL-Ports gefordert, geben Sie dort bitte "443" ein.

 

6. Wählen Sie ein Synchronisationsintervall.


Nun können Sie die Daten, die synchronisiert werden sollen, und ein entsprechendes Intervall auswählen. Klicken Sie danach auf „Weiter“.

 

7. Wählen Sie einen Kontonamen.


Der Kontoname erscheint automatisch. Diesen können Sie nach Ihren eigenen Vorstellungen ändern. Klicken Sie danach auf „Einrichtung beenden“. Ihr Exchange-Konto ist nun eingerichtet.

8. Adminrechte für den Mailserver einrichten.


Nachdem Sie die Einrichtung Ihres Exchange-Kontos beendet haben, erscheint eine Anfrage bezüglich Administrationsrechten für den Mailserver.

Es ist nötig, dass Sie diese Rechte einrichten, damit beispielsweise nach Verlust des Handys vonseiten OWA das Konto auf dem Handy entfernt werden kann.