Einführung


Allgemeines

In CAMPUS-Office können Sie als Studierende unter dem Menüpunkt 'Zentrales Prüfungsamt' die verschiedenen Funktionen des VZPA nutzen. Sie haben im VZPA die Möglichkeit,

  • sich zu Prüfungen an- und abzumelden.
  • Ihren Notenspiegel und Anmeldestatus zu Prüfungen abzufragen.
  • Bescheinigung Ihrer Prüfungsleistungen auszudrucken.

Der Weg zum VZPA

Sie finden das VZPA unter dem Navigationsreiter 'Zentrales Prüfungsamt' im CAMPUS-Office.


VZPA im CAMPUS-Office

Nach ihrer Freischaltung der Zugangsdaten zum Identity Management der RWTH Aachen erhalten Sie den Zugang zu CAMPUS-Office.
Mit der Matrikelnummer bzw. TIM-Kennung und dem Passwort für den Campus-Office/Webdienste Account erhalten Sie Zugang zu CAMPUS-Office bzw. VZPA.
Sollten die Zugangsdaten verloren gegangen sein, wenden Sie sich bitte an das IT-ServiceDesk.

Anleitung zur Nutzung


Prüfungen an- und abmelden

Über den Link „Prüfungsan-/abmeldung" können Sie ihre Prüfungen organisieren. Für die Anmeldung werden die für den jeweiligen Studiengang relevanten Prüfungen mit Prüfungsdatum und Prüfer aufgelistet.



Die An- und Abmeldung zu einer Prüfung sowie die studiengangspezifische Vorgehensweise dazu erfolgt innerhalb der vom ZPA festgelegten Anmeldefristen und Schemata. Diese können Sie auf dieser Seite des ZPAs in Erfahrung bringen: Studiengangspezifische Regelungen im ZPA.
Eine Abmeldung von Prüfungen ist unter Wahrung der vom Studiengang abhängigen Frist ebenfalls möglich. Als Alternative dazu können Sie auch persönlich im ZPA Ihre Prüfungen an- und abmelden.

Unter dem Menüpunkt "Prüfungsan- / abmeldungen" können Prüfungsanmeldungen im VZPA eingesehen werden. Hier werden diejenigen Prüfungsanmeldungen abgebildet, die nach der Anmeldung über CAMPUS-Office an das ZPA übermittelt wurden. Hierbei ist zu beachten, dass aktuelle Prüfungsanmeldungen und -abmeldungen evtl. verzögert angezeigt werden. Das bedeutet konkret: erst 6 Wochen nach offiziellem Semesterende (im SoSe Mitte Mai bzw. im WiSe Mitte November) zeigt auch das Virtuelle Zentrale Prüfungsamt die aktuellen Prüfungsan- und abmeldungen des aktuell laufenden Semesters an. Dies vor dem Hintergrund, dass Dozenten in diesem Zeitraum noch die Möglichkeit haben, Bewertungen zu Prüfungsleistungen aus dem vorherigen Semester zu übermitteln und einzutragen.

 

Notenspiegel

Für jeden Studiengang, in dem Sie eingeschrieben sind, können Sie über den Link „Notenspiegel" Ihren persönlichen Notenspiegel abrufen. Der Notenspiegel enthält sowohl bestandene als auch nicht bestandene Leistungen. Dabei können Sie zwischen drei Sprachausgabeoptionen auswählen: Deutsch, Englisch sowie einer Kombination von beiden Sprachen.

Nach einem Klick auf den gewünschten Studiengang wird die Liste mit allen Leistungen, die in dem ausgewählten Studiengang erbracht wurden, in der gewählten Sprache angezeigt. Angegeben werden zu jeder Prüfung die Note, der Vermerk (VM), die Prüfungsart (PA), die Pflicht (Pfl), angerechnete Leistungen aus einem anderen Studium (Ang), sowie das Semester (Sem). Darüber hinaus gibt jeder Eintrag Auskunft über Credits/Bonuspunkte (CrB), und die Anzahl an Semesterwochenstunden, welche der Veranstaltung zuzuordnen sind. Den Notenspiegel können Sie sich in Ihrem Browser anzeigen lassen. Eine Generierung dessen im PDF-Format ist auch möglich.

Bescheinigungen

Unter dem Menüpunkt 'Bescheinigungen' können Sie eine Bescheinigung über erbrachte Studien- und Prüfungsleistungen zu Studiengängen erstellen. An dieser Stelle können Sie außerdem eine Liste der an- und abgemeldeten Prüfungen, Ihren Notenspiegel, sowie den Studierendenkontoauszug erzeugen, welche Sie ausdrucken oder als PDF-Datei speichern können.



Diese Bescheinigungen dienen als amtliche Bestätigung und sind ohne Unterschrift gültig.

Studierendenkontoauszug

In Anlehnung an den Kontoauszug im Bankenbereich gibt der Studierendenkontoauszug Ihren jeweils aktuellen Stand des Studiums wieder. Er listet alle seit der Einschreibung erbrachten Leistungen auf und kennzeichnet Prüfungsanmeldungen (reguläre Anmeldungen ebenso wie automatische Wiederanmeldungen), Rücktritte sowie Nichtzulassungen farblich. Die Auszüge werden sukzessive (nicht zeitgleich für alle Studierenden, sondern über den Monat verteilt) und regelmäßig (einmal pro Monat immer am gleichen Kalendertag für die jeweilige Studentin bzw. den jeweiligen Studenten) generiert. Sobald Ihr Auszug erzeugt wurde, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail; dann können Sie den Auszug unter dem Menüpunkt 'Kontoauszüge' einsehen. Alle Auszüge werden archiviert, sodass Sie diese jederzeit abrufen können.

Weitere Informationen finden Sie dazu im FAQ-Dokument.


Signierte E-Mails als Beleg für Sie

In allen Bereichen des VZPAs haben Sie die Möglichkeit, Ihre Aktivitäten zu belegen und als signierte E-Mail an sich selbst zu versenden.