Einleitung


Im CAMPUS-Informationssystem können sich Studierende über ihren persönlichen CAMPUS-Office-Zugang zu Veranstaltungen anmelden.

Dazu stehen neben den klassischen Online-Anmeldeverfahren die modularen Anmelde- und Verteilungsverfahren mit Prüfungsleistungswahl, Termin- und Teampräferenzen sowie Voraussetzungsprüfung zur Verfügung. Die modularen Anmeldeverfahren sind für die Bachelor- und Masterstudiengänge obligatorisch. Diese Kurzanleitung beschreibt die Schritte von der Freischaltung bis zur Anmeldung.

Zugangsdaten


Studierendendaten und E-Mail-Adresse


Die persönlichen Daten (sog. Studierendenstammdaten) wie Vorname, Name, Studiengang und Semesterzahl aus dem Studierendensekretariat sowie die RWTH E-Mail-Adresse werden durch CAMPUS-Office genutzt. Bei der Anmeldung zu einer Veranstaltung werden diese Daten dem Dozenten für die Veranstaltungsorganisation zur Verfügung gestellt.

E-Mails an die Teilnehmer einer Veranstaltung oder Änderungen Ihres Anmeldestatus werden immer an die RWTH E-Mail-Adresse gesendet. Studierende sollen daher sicherstellen, dass diese E-Mail-Adresse regelmäßig abgerufen wird oder eine Weiterleitung auf Ihre primäre E-Mail-Adresse eingerichtet ist.

Weiterführende Informationen


Ausführliche Beschreibungen finden Sie auf den untergeordneten Seiten zu den Themen: