Icon

Für diese Anleitung müssen Sie den ”Nokia Mobile VPN Client“ bereits installiert haben. Aktuelle Symbian-Handys können diesen im Nokia Store herunterladen.
Ältere Handys können diese App leider nicht mehr installieren, da im Store keine kompatible Version zur Verfügung steht.
Link zur App: http://store.ovi.com/content/130567

Schritt 1: Profil herunterladen


Laden Sie sich eines der beiden VPN-Profile herunter und speichern Sie es auf Ihrem Handy.:

"RWTH_FullTunnel.vpn" (Empfehlung)

"RWTH_SplitTunnel.vpn"

Öffnen Sie anschließend das Menü und wechseln Sie nach ”Office“.

Nach Office wechseln

Schritt 2: Dateimanager öffnen


Öffnen Sie den Dateimanager.

Dateimanager öffnen

Schritt 3: Profil auswählen


Navigieren nun zu der gespeicherten Profil-Datei und führen Sie diese aus.

Profil auswählen

Schritt 4: Profil installieren


Installieren Sie das VPN-Profil.

Profil installieren

Schritt 5: System auswählen


Nach der Installation öffnen Sie wieder das Menü und wechseln zu "System".

System auswählen

Schritt 6: Einstellungen öffnen


Öffnen Sie die "Einstellungen".

Einstellungen öffnen

Schritt 7: Verbindung auswählen


Klicken Sie auf "Verbindung".

Verbindung auswählen

Schritt 8: VPN auswählen


Klicken Sie auf "VPN".

VPN auswählen

Schritt 9: Zugangspunkte auswählen


Klicken Sie auf "Zugangspunkte".

Zugangspunkte auswählen

Schritt 10: Zugangspunkt definieren


Definieren Sie einen neuen Zugangspunkt.

Zugangspunkt definieren

Schritt 11: Einstellungen setzen


Setzen Sie nun folgende Einstellungen:

Verbindungsname: Frei wählbar

VPN-Richtlinie: Das gerade installierte Profil (z.B. RWTH FullTunnel)

Internetzugangspunkt: Wählen Sie den Internetzugangspunkt, über den Sie die Verbindung aufbauen möchten.

Anschließend können Sie wie gewohnt Ihren Browser oder eine andere Internet-Anwendung nutzen.

Wenn Sie dann aufgefordert werden, einen Zugangspunkt auszuwählen, können Sie die VPN-Verbindung auswählen.

Einstellungen setzen