Hochleistungsrechnen an der RWTH Aachen im Überblick


Zeit + Ort

Zeit
Montag, 31. Januar, 14:00 - 16:00
Ort
Rechen- und Kommunikationszentrum der RWTH Aachen
Seffenter Weg 23, 52074 Aachen, Germany
Hörsaal

Einleitung

Die Vervierfachung der Leistung des Rechner-Clusters im September 2004 möchten wir zum Anlass nehmen, Sie auf das verbesserte Angebot des Rechen- und Kommunikationszentrum aufmerksam zu machen. Den Mitarbeitern steht nun eine Gesamtrechenkapazität von 4,6 TeraFlop/s (Billionen Gleitkommaoperationen pro Sekunde) für die nichtkommerzielle Forschung zur Verfügung, die die Kapazität eines PCs etwa um 3 Größenordnungen übersteigt.

In dieser Veranstaltung soll in Kürze ein Überblick über die Möglichkeiten des Hochleistungsrechnens an der RWTH Aachen gegeben werden.

Außerdem soll der Vortrag "den Appetit anregen", an dem im März in Aachen stattfindenden Workshop "SunHPC 2005 - High Performance Computing on the Sun Fire SMP-Cluster" teilzunehmen.

Inhalt

  • Infrastruktur für High-End Simulation
  • Konfiguration und Nutzung des Aachener Sun Fire Clusters
  • Architektur der UltraSPARC IV- und Opteron-basierten Systeme
  • Programmierung und Parallelisierung
  • Applikationssoftware

Anmeldung

    Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht erforderlich.

Kontakt

Dieter an Mey
Tel.: +49 241 80 24377
E-Mail: anmey@rz.rwth-aachen.de

  • Keine Stichwörter