Windows HPC 2008 -Juli-

 

 

 

PartI: Windows HPC Talk

PartII: Windows HPC Lab

Zeit

8. Juli 2008

9. Juli 2008

Ort

Hörsaal des Rechen- und Kommunikationszentrums der RWTH AachenPC-3 im Rechen-und Kommunikationszentrum der RWTH Aachen

Anmeldung

Veranstaltung ist abgeschlossenVeranstaltung ist abgeschlossen

Inhalt

Mit dem neuen Xeon-basierten Cluster bieten wir den Nutzern des RZ eine signifikante Rechenleistung unter Windows und Linux an. Im Juni 2008 konnten wir damit in der Top500-Liste der weltweit schnellsten Rechner den Rang 100 erreichen.

Teile des Clusters stehen allen Nutzern des RZ und des RV-NRW zur Verfügung und andere Teile gehören verschiedenen Instituten, werden aber einheitlich verwaltet (Hosting).

Der RZ-Teil des Clusters wird - je nach Bedarf - unter Linux und unter Windows betrieben. Im Wochenrhythmus wird dazu die Auslastung der Rechenknoten bei der Aufteilung zwischen Linux und Windows zugrundegelegt.

In diesem Workshop möchten wir die Möglichkeit geben, praktische Erfahrungen mit HPC auf Windows zu sammeln sowie Hilfestellung bei der Analyse, dem Tuning und der Parallelisierung zu erhalten. Im Kontext der Kooperation mit Microsoft (WinHP3C) laden wir auch Externe ein, die Möglichkeiten des Hochleistungsrechnens mit Windows CCS 2003 und Windows HPC Server 2008 zu erproben.

 

Part I: Vorträge: Dienstag, 08.07.2008, Hörsaal

Vormittag, 09:30h – ca. 12:30h

  • Übersicht des Windows-Clusters in Aachen
  • Verfügbare ISV-Software
  • Nutzung des Batchsystems

Nachmittag, 14:00h – ca. 17:30h

  • Parallele Programmierung mit OpenMP und MPI
  • Debugging serieller und paralleler Programm
  • Performanceanalyse für OpenMP und MPI-Tracing
 

Part II: Hands-on: Mittwoch, 09.07.2008, PC-Raum 3

Vormittag, 09:30h – ca. 12:30h und Nachmittag, 14:00h – ca. 17:30h

 

Weitere Informationen zu den oben genannten Themen sind auch auf der Windows-HPC Webseite zu finden.

Vortragsmaterialien

 

Sonstige Materialien

  • Detaillierte Agenda
  • Poster
  • Fragebogen: Zur Optimierung unserer nächsten Veranstaltung bitten wir Sie, sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen um den Fragebogen auszufüllen. Danke!
 

Kontakt

Christian Terboven
Tel.: +49 241 80 24375
E-Mail: terboven@rz.rwth-aachen.de
  • Keine Stichwörter