Der Laptop-Leihpool ist im November 2017 grundlegend erneuert worden und erscheint mit einer neuen Weboberfläche, neuen Ausleihmodalitäten sowie Optionen zur selbstständigen Reservierung und Stornierung. Die Anzahl der auszuleihenden Geräte kann individuell bestimmt und über eine nutzerfreundliche Anwendung ausgewählt werden. Die Rechner können nun auch einzeln ausgeliehen werden. Das bedeutet, dass diese nicht mehr in 5er Blöcken ausgegeben werden. Die Ausleihdauer wurde ebenfalls erweitert, diese ist in der neuen Version zwischen mindestens einem bis maximal 28 Tagen begrenzt. Der neue Laptop-Leihpool bietet nicht nur neue Funktionen und ein neues Design, sondern ebenfalls neue Geräte, die mit aktueller Hardware ausgestattet sind. Es stehen insgesamt 50 Laptops zur Verfügung, von denen 30 Geräte mit Windows 10 und 20 Geräte mit Windows 7 ausgeliefert werden.